Neu Sat TV Sender

New SAT-TV channels

 Jordan Mubasher (Jordan, Various): Eutelsat 7 West A
 Sport TV 4K (Portugal, Sport): Hispasat 1E
 7Stars Portugal (undefined, Various): Eutelsat 8 West B
 Multicultura (Brazil, Cultural): Intelsat 11
 Univesp TV (Brazil, Cultural): Intelsat 11
 Cultura (Brasil) (Brazil, Cultural): Intelsat 11
 Assembleia (Brazil, Politics): Intelsat 11
 Raki TV (Turkey, Various): Turksat 3A
 Sultan TV (Turkey, Various): Turksat 3A
 C Action (Turkey, Entertainment): Turksat 3A
 Eskici (Turkey, Various): Turksat 3A
 Fox Life Albania (Albania, Entertainment): Eutelsat 16A
 Rete 82 Plus (Italy, Various): Express AM44
 GOD Africa (U.S.A., Religious)
 Vizion Plus HD (Albania, General)

Neue Sat TV Sender 23.05.2016

Last Updates

 Nilesat 201 (7W) –  Shahamh TV (undefined) broadcasts in DVB-S Clear on 12207.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:3/4 SID:3212 PID:1035/1036 Arabic
 Intelsat 11 (43W) – CULTURA 1S broadcasts in DVB-S2 Clear on 4115.00MHz, pol.V SR:19580 FEC:3/4 SID:59256 PID:910[MPEG-4]/920. 
 Intelsat 11 (43W) – MLTCULTURA broadcasts in DVB-S2 Clear on 4115.00MHz, pol.V SR:19580 FEC:3/4 SID:59234 PID:810[MPEG-4]/820,821,822. 
 Intelsat 11 (43W) – UNIVESP broadcasts in DVB-S2 Clear on 4115.00MHz, pol.V SR:19580 FEC:3/4 SID:59233 PID:710[MPEG-4]/720,721,722. 
 Intelsat 11 (43W) – CANAL 2 broadcasts in DVB-S2 Clear on 4115.00MHz, pol.V SR:19580 FEC:3/4 SID:11 PID:1110/1120,1121,1122. 
 Intelsat 11 (43W) – CANAL 1 broadcasts in DVB-S2 Clear on 4115.00MHz, pol.V SR:19580 FEC:3/4 SID:10 PID:1010/1020,1021,1022.
 Hispasat 1E (30W) –  Bride TV has left 10730.00MHz, pol.H (DVB-S2 SID:100 PID:2100/3100) 
 Hispasat 1E (30W) –  GOD Africa has left 10730.00MHz, pol.H (DVB-S2 SID:99 PID:2099[MPEG-4]/3099 aac English), it is no longer transmitted by satellite in Europe.
 Astra 3B (23.5E) –  OTA ZebraMiniSE broadcasts in DVB-S Clear on 12070.50MHz, pol.H SR:27500 FEC:3/4 SID:13183.
 Hot Bird 13C (13E) –   NC+ & Orange Polska: 38 has left 10796.00MHz, pol.V (DVB-S2 SID:15716 PID:175[MPEG-4]/142 Polish), it is no longer transmitted by satellite in Europe. 

RTLplus: Der neue Sender der Mediengruppe RTL Deutschland

Mit RTLplus wird ab dem 4. Juni 2016 ein neuer linearer Free-TV-Sender das Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland erweitern. RTLplus wird zum Start über digitalen Satellit sowie online und mobil über das Bewegtbildangebot TV NOW empfangbar sein. Die Verbreitung wird sukzessive ausgebaut.

RTLplus setzt auf eine unterhaltsame Programm-Mischung aus beliebten Klassikern und exklusiven Eigenproduktionen. Das Programmangebot steht dabei bewusst ganz im Zeichen der erfolgreichen Sendermarke RTL und ihrer größten Erfolge.

Die Primetime bietet mit täglich wechselnder Programmfarbe ein Wiedersehen mit beliebten RTL-Klassikern wie ‚Dr. Stefan Frank‘, ‚Hinter Gittern‘, ‚Einsatz in 4 Wänden‘, ‚Doppelter Einsatz‘, ‚Monk‘, ‚Nikola‘ und den frühen Folgen von ‚Bauer sucht Frau‘.

In der Daytime können die Zuschauer sich auf Doku-Highlights wie ‚Mein Baby‘ und ‚Unsere erste gemeinsame Wohnung‘ freuen, außerdem zeigt RTLplus die Gerichtssendungen ‚Das Jugendgericht‘, ‚Das Strafgericht‘ und ‚Das Familiengericht‘.

Zu den exklusiven Eigenproduktionen, die das Gesicht des Senders künftig prägen werden, gehören Neuauflagen beliebter Gameshows, die ab Herbst 2016 im Programm sein werden.

Inka Bause und Joachim Llambi als Moderatoren und Markenbotschafter

Schon vor dem Start des neuen Free TV-Angebotes werden Inka Bause und Joachim Llambi als Markenbotschafter in TV-Spots auf den neuen Sender aufmerksam und neugierig machen. Präsent sind sie dann natürlich auch im Programm selbst: Als Moderatoren ihrer eigenen täglichen Vorabend-Show!

So wird Inka Bause die Neuauflage des ‚familien duell‘ moderieren; ‚Let’s Dance‘-Juror Joachim Llambi übernimmt die Moderation von ‚Jeopardy‘. Für beide Gameshows, die RTLplus ab September 2016 zeigen wird, können sich die Zuschauer ab sofort bewerben.

(Quelle: www.rtl.de)